gewinnspiel

„Kuhles“ Selfie machen & gewinnen!

Resi, Rosali, Sonja und Alma heißen die vier lebensgroßen Kunst-Kühe, die die Farmlifes-Gründer Lisa Rieder und Herbert Astl gemeinam mit der KuhArt-Malerin und Biobäuerin Theresia Innerhofer gestaltet haben.

Im Sommer starteten Lisa und Herbert das gemeinsame Kunstprojekt mit Theresia Innerhofer. Die Malerin und Bildhauerin ist als Biobäuerin auch Teil von Farmlifes, dem ersten großen Netzwerk der Landwirtschaft. So entstand die „kuhle“ Gemeinschaftsaktion. „Theresia hat uns beim Bemalen der vier Kühe mit ihrem künstlerischen Know-how und vor allem mit ihrer großen Farbauswahl bestens unterstützt. Nochmals vielen Dank!“, betont Lisa. Im Herbst sind die Kühe in der Region unterwegs und werden sowohl neben befahrenen Straßen als auch an abgelegenen Orten ausgestellt – Startschuss für das Gewinnspiel „Ich sehe was Kuhles, was du nicht siehst“!

Jetzt gilt: Augen auf!

Wer Resi, Rosali, Sonja oder Alma in den kommenden Monaten entdeckt, macht am besten gleich ein lustiges Selfie, postet es in der Farmlifes App und hat schon gewonnen! Denn für jedes „Kuhselfie“ gibt es ein original Farmlifes T-Shirt. Zusätzlich wird unter allen Gewinnspiel-Teilnehmern ein FAIE Gutschein im Wert von 500 Euro verlost. Lisa und Herbert drücken die Daumen und wünschen viel Vergnügen. Das Gewinnspiel läuft bis 15. Dezember 2020. Interessiert an weiteren Infos über die international erfolgreiche Künstlerin Theresia Innerhofer? Willkommen auf www.kuhart.at! Details zum Netzwerk unter info.farmlifes.com.