Die Geschichte des Start-Ups

Wir sind Herbert und Lisa, zwei junge motivierte Menschen denen die Landwirtschaft sehr am Herzen liegt. Vor zwei Jahren haben wir unser soziales Netzwerk für die Landwirtschaft, gegründet. Warum? Weil es höchste Zeit wird, dass auch wir Bauern die Vorteile der Digitalisierung nutzen und zukünftig noch einfacher und unbürokratischer Zusammenarbeiten können.  👨‍🌾💚📲

DieGeschichte_Farmlifes_NEU

Herbert Astl und Lisa Rieder, Gründer von farmlifes.com

In den ersten zwei Jahren ist bereits viel passiert. Nach zahlreichen Workshops, Marktanalysen und einem umfangreichen Ideenfindungsprozess haben wir gemeinsam mit einer Agentur ein erstes Konzept entwickelt. Mit der Förderzusage von Land, Bund, Leader & EU haben wir 2019 mit der Umsetzung von farmlifes begonnen. Am 9. Juli 2019 ist farmlifes – das Netzwerk für die Landwirtschaft dann offiziell online gegangen. Umfangreiche Analysen haben gezeigt, dass über 85% der Zugriffe von Smartphone-Usern stammen, das gab Ende 2019 den Startschuss für die Farmlifes-App, diese wurde am 1. April 2020 offiziell gelauncht.

Gründung des Unternehmens: 27. Februar 2017
Strategieprozess und Ideenfindung: März – Dezember 2017

Businessplan, Marktanalysen, Förderansuchen: Jänner bis September 2018
LEADER Förderzusage:
12. Oktober 2018
MVP-Konzeption: Oktober bis Dezember 2018

Plattform-Entwicklung, Target-Date Marketing: Jänner bis Juli 2019
Offizieller Onlinegang Webversion:
9. Juli 2019
Analysen, Auswertungen, Konzeption App: Juli bis Dezember 2019

Entwicklung Mobile App: Jänner bis April
Farmlifes-App Launch:
1. April 2020